Chanel Parfum – was Chanel so begehrt macht

Welche Frau möchte nicht mindestens eine Flasche Chanel Parfum besitzen? House of Chanel Das Pariser Modehaus ist der bekannteste Name in der Welt der Haute Couture und begann im Jahr 1909, als Coco Chanel sein erstes Geschäft eröffnete. Chanel verkauft zunächst nur Damenbekleidung wie Blazer, Röcke, Sportbekleidung und Pullover und 1920 revolutionierte die Haute Couture von Coco Chanel mit ihren schlichten, aber eleganten Kleidern die Modewelt.

Erst 1921 trat sie in die Welt des Parfums ein und machte sie nun weltberühmt und beliebt unter allen Parfums Chanel No. 5. Dies war ein so großer Erfolg, dass Chanel sein Geschäft ausbaute, das jetzt Schuhe, Taschen, Kostümjuweliere und viele weitere Modeprodukte umfasst.

 

Chanel ParfumeNach einer ereignisreichen Zeit in ihrem Leben während des Zweiten Weltkrieges, die mit Mode oder Parfum zu tun hatte, wo sie Paris verlassen musste, kehrte sie 1953 zurück und entdeckte, was man das zweitbekannteste Modehaus nennen könnte – Christian Dior und mit ihrem ehemaligen Chanel-Partner Pierre Wertheimer konnte sie die Marke Chanel wieder in den Vordergrund rücken.

Obwohl Coco Chanel 1971 verstarb, konnte Alain Wertheimer, Pierres Sohn, der das Unternehmen 1974 übernahm, Unterstützung von Karl Lagerfelds Designer bekommen und machte Chanel No. 5 wieder beliebt und mit neuen Parfums, die regelmäßig von House Chanel eingeführt werden, ist ihr Parfum aus der Mode gekommen und hat in der Modeindustrie einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Werfen wir nun einen Blick auf Chanels berühmtes Parfüm, das weltweit bekannt ist:

Chanel Nein 5

Chanel No.5 Das erste und bekannteste Chanel-Parfüm aus dem Jahr 1921 besteht aus Ylang-Ylang und einer Mischung aus Jasmin und Rose. Es wird gesagt, dass Chanel No. 5 wird einmal alle 30 Sekunden mit einem Kit mit einer Flasche verkauft!

Chanel Gardenia Parfüm

Obwohl Gardenia ursprünglich im Jahr 1925 geschaffen wurde und ein großartiges Beispiel für seine Fähigkeit war, wurde Gardenia in den 1980er Jahren umformuliert und ist völlig anders als das Original. Trotz seines Namens ist das führende Parfum-Parfum nicht Gardenia und soll tatsächlich Noten von süßer Tuberose, Orangenblüte und Jasmin haben.

Coco Mademoiselle

Mademoiselle kam 2001 auf den Markt und hat die pure Süße und den unvergleichlichen Stil von Coca Chanel. Es ist ein leichter und erfrischender Duft mit dezenter Eleganz und getragenen Harmonien von Orange und Bergamotte und Herznoten von Rose und Jasmin mit Patchouli. Seine Flasche ähnelt Chanel Nr. 5 und hat eine perlweiße Haube.

Faszination für Frauen

Ein Parfum für Frauen, das 1996 kreiert wurde, hat einen Blumenduft von Noten von Orangenblüten, Zitrusfrüchten, Melonen, Pfirsichen und Pflaumen.

Coco von Chanel

Ein am Abend getragenes Parfum aus dem Jahr 1984, das eine Mischung aus würzigen und bernsteinfarbenen Noten enthält und eine komplexe Mischung aus Frangipani, Mimoser, bulgarischer Rose, indischem Jasmin und französischer Angelika ist.

Chanel Nein 19

Chanel Nein 19 wurde geschaffen, um Cocos Eigenschaften des Selbstwertgefühls, des Humors und der Weiblichkeit zu personalisieren, als ihr Bewunderer 1971, um ihren Geburtstag am 19. August zu feiern. Dies war eine wunderbare Hommage an eine Frau, 87 Jahre alt, und enthält Noten von Blumen und Grüntönen gefolgt von May Roses und Iris und endet mit subtilen Chypher und holzigen Noten.

Une Fleur De Chanel

Coco Chanels charakteristische Blume, die Kamelie, die Eleganz, Stil und Weiblichkeit symbolisiert, inspirierte dieses limitierte Parfüm, das einen subtilen, verführerischen Duft verströmt.

Cristalle Parfüm

Ein jugendlicher Duft für den Sommer von Chanel im Jahr 1974 ideal für den Tag getragen. Dieser lebendige weibliche Duft enthält eine Mischung aus Mandarine, Zitrone und reinem Zitrus. Es wurde 1993 in einer reicheren und konzentrierteren blumigen Mischung wie Eau de Parfum wiederbelebt.

Chanel Parfüm ist das ultimative Wort in Glamour und Ruhm mit vielen Prominenten mit ihnen, darunter Hollywood-Stars, die nicht verpasst werden können. Frauen auf der ganzen Welt würden gerne eine weitere Flasche Chanel Parfüm besitzen, zögern aber wegen ihres hohen Preises.